Geotop Kalvarienberg in Donauwörth

Inmitten von Trümmern. Das Geotop liegt gut 20 km vom Kraterzentrum entfernt mitten im geologischen Trümmerfeld. Hier sind die beim Meteoriteneinschlag ausgeschleuderten Gesteinsbrocken als Bunte Trümmermassen

Inmitten von Trümmern.

Das Geotop liegt gut 20 km vom Kraterzentrum entfernt mitten im geologischen Trümmerfeld. Hier sind die beim Meteoriteneinschlag ausgeschleuderten Gesteinsbrocken als Bunte Trümmermassen niedergegangen.

Besonders markant hebt sich der Kalvarienberg in Wörnitzstein aus der Landschaft hervor. Der Felsen aus Weisjura-Massenkalk, der nach dem Einschlag acht Kilometer vom sudöstlichen Kraterrand entfernt zum Stillstand kam, wurde von der Schockwelle intensiv zertrümmert. Von oben bietet sich ein guter Ausblick über das Vorries und das Wörnitztal.

Auch die ortsfremde Kalkscholle des Sendenberg zeichnet sich markant über der Landschaft ab. Der Aufschluss zeigt bankige und massige Gesteinspartien mit jeweils unterschiedlichem Zerüttungsgrad, die ineinander verzahnt sind. Zudem sind die gebankten Abschnitte relativ steil gekippt, ein Hinweis auf turbulent wirkende Kräfte während des Transportes. Der Megablock dürfte sicherlich mehrfach rotiert und auch in sich zerbrochen sein. Die Scholle diente aufgrund der intensiven mechanischen Zertrümmerung lange Zeit der Gewinnung von Material für den Wegebau.

Auf vier Infotafeln entlang des 1,7 km langen Lehrpfads durch das Geotop werden der erhebliche Einfluss der Auswurfmassen auf die Umgestaltung der Landschaft sowie naturkundliche und besiedlungsgeschichtliche Besonderheiten erläutert.

Alternativenmit Geringer Auslastung

in 600 m Entfernung

Burg Ehrenberg

Details
Merken
in 2 km Entfernung

Fort Claudia

Details
Merken
in 2,9 km Entfernung

Frauenseestube

Details
Merken
Umgebung in der Karte erkunden

Kontakt

Geotop Kalvarienberg in Donauwörth
Führung im Steinbruch

Du willst noch mehr sehen?

Mehr vom Lechradweg

auf Instagram entdecken

Du möchtest uns an deiner Lebensreise entlang des Lechs teilhaben lassen? Dann poste dein Start- und Zielfoto mit #lechradweg.

Ferienland Donau-Ries

Die manchmal bizarre Ries-Landschaft sowie die idyllischen Täler von Donau, Lech und Wörnitz: Das Ferienland Donau-Ries lebt von seiner unverkennbaren Natur.

Mehr Infos

Das gibt es in derUmgebung

Geringe Auslastung in 4 km Entfernung

Bahnhof in Donauwörth

Merken
Geringe Auslastung in 4,5 km Entfernung

Bootwandern rund um Donauwörth

Merken
Geringe Auslastung in 4,7 km Entfernung

Donauspitz in Donauwörth

Merken

Dieser Spot liegt an folgender Etappe

01

Etappe Marxheim - Augsburg

Grüne Weite und geschichtsträchtige Orte

mehr Infos